Übungsprogramm

Unterrichtet werden die Qigong-Übungen in 18 Figuren oder 18 Figuren des Taiji Qi Gong nach Qingshan Liu bzw. der "Qigong-Harmonie in 18 Figuren" und die 8 Alltagsfiguren.

Dabei handelt es sich um eine traditionelle Übungsreihe des Qigong als Teil der TCM. Die Übungen sind anerkanntermaßen wirksam zur Stressreduktion und Entspannung, zur Erhaltung der Gesundheit und Vorbeugung gegen Krankheiten. Sie erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit bei Millionen von Menschen weltweit, sind leicht zu erlernen und sehr wirksam. Gewöhnlich zeigt das regelmäßige Üben der 18 Figuren über einen Zeitraum von einem Monat schon deutliche Wirkung.

Für Fortgeschrittene ist eine feste Übungsgruppe vorgesehen, die fortlaufend stattfindet, um das gemeinsame Üben in der Gruppe zu genießen und Übungsfehler zu vermeiden.

Darauf aufbauend lernen Sie nach und nach ausgewählte Übungen des Authentischen Medizinischen Qi Gong (AMQ) kennen.
Sie können wichtige Kernübungen des AMQ erlernen, die jeweils bei vielen unterschiedlichen Beschwerden anwendbar sind, u.a. z.B.: 

  • Geh-Übungen zur Stärkung der Organsysteme sowie des Immunsystems (Nieren stärkende, Herz stärkende, Lungen stärkende, Leber-Milz stärkende, Körper stärkende Gehübung sowie Langsames Gehen "Yuan Hua Gong")
  • Spezielle Selbstmassage-Übungen zur Pflege der Organe und Qi-Harmonisiserung. (Lungen-, Herz-, Magen-, Leber-, Milz- und Bauch-Massage-Übungen)
  • Augenmassage-Übung (Akupressur-Übung in 4 Figuren: z.B Stressreduktion, innere Gelassenheit, Ruhe, Migräne, Kopfschmerz)
  • "Shen" regulierende Übung für Ausgleich, geistige Klarheit und Verjüngung  ("Tiao Shen Gong")
  • Nierenmassage-Übung zur Gesamtstärkung des Organismus und für besseren Schlaf  
  • Übung "Himmel-Erde-Öffnen-Schließen" "Tian Di Kai He" zur allgemeinen Qi-Harmonisierung, Harmonisierung des Blutkreislaufs, des Yin-Yang-Ausgleichs und zur Stabilisierung der Gelenke, tiefe Ruhe, innere Gelassenheit, Finden der eigenen Mitte 
  • Stabübung "Shu Xie Gong" in 4 Figuren zur Regulierung der Wirbelsäule und des Rückens,  zur Muskelstärkung sowie der allgemeinen Yin-Yang-Harmonisierung

 

 

18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
18 Figuren der Qi Gong Harmonie
\"Himmel-Erde-Öffnen-Schließen\" \"Tian Di Kai He\"
\"Himmel-Erde-Öffnen-Schließen\" \"Tian Di Kai He\"
\"Himmel-Erde-Öffnen-Schließen\" \"Tian Di Kai He\"
Stabübung \"Shu Xie Gong\"
Stabübung \"Shu Xie Gong\"
Stabübung \"Shu Xie Gong\"
1. Alltagsfigur \"Die müden Knochen strecken\"
18 Figuren der Qi Gong HarmonieGrundhaltung

01/15 start stop bwd fwd